Trotz Krise: Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für die Immobilienbranche

Die Europäische Union (EU) hat sich ehrgeizige Ziele zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks gesetzt, und die Dekarbonisierung spielt eine entscheidende Rolle bei diesem Wandel. Dieser Prozess zielt darauf ab, den Ausstoß von CO2 in verschiedenen Wirtschaftsbereichen zu reduzieren, und die Bauindustrie nimmt als einer der Hauptverursacher eine Schlüsselrolle ein. Die Bauwirtschaft ist bekannt für ihren…

Details

Nachhaltige Qualitätsaktien erkennen

In der heutigen Zeit stehen Anleger vor einem beispiellosen Maß an Unsicherheit und Volatilität auf den Finanzmärkten. Das Marktumfeld bleibt nach wie vor äußerst schwierig, und die damit verbundene Unsicherheit hat viele Anleger fest im Griff. In einer Zeit, in der die Inflation steigt und die wirtschaftliche Lage instabil ist, ist es von entscheidender Bedeutung,…

Details

Nachhaltigkeit und KI sind die beliebtesten Anlagen

Die Welt der Investitionen befindet sich in einem ständigen Wandel, der von einer Vielzahl von Faktoren geprägt wird. Dazu gehören sich entwickelnde Marktbedingungen, technologischer Fortschritt und sich ändernde Verbrauchertrends. In diesem dynamischen Umfeld haben sich im vergangenen Jahr einige bemerkenswerte Anlagetrends abgezeichnet, die sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Anlegerinnen und Anleger bieten. Einer dieser…

Details

Nachhaltigkeit an deutschen Schulen: Wo jetzt investiert wird

Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg setzt ein beeindruckendes Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel, indem er massiv in den klimafreundlichen Schulbau investiert. Jedes Jahr fließen beeindruckende 400 Millionen Euro in diesen wichtigen Sektor. Dieser massive finanzielle Einsatz ist Teil eines umfassenden Plans zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz der Schulen in Hamburg. Eine…

Details

Offenlegung von nachhaltigen Aktivitäten wird zum Problem für Unternehmen

Im Jahr 2018 begann die Europäische Union mit der Umsetzung ihrer regulatorischen Agenda, die darauf abzielt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Mittelpunkt der Wirtschaft zu rücken. Nun, im dritten Jahr dieser Initiative, können wir auf erhebliche Fortschritte und Veränderungen in der Unternehmenslandschaft zurückblicken. Die Branche hat in dieser Zeit enorme Fortschritte gemacht und sich auf…

Details

Nachhaltigkeit und Digitalisierung als eine Einheit sehen, verstehen und nutzen

Die Herausforderungen, vor denen Deutschland und die Welt stehen, sind vielfältig und drängend. Die Klimakrise und der Verlust der Artenvielfalt sind zwei der größten globalen Probleme unserer Zeit. Um diesen Herausforderungen zu begegnen und gleichzeitig die Wirtschaft Deutschlands zukunftssicher aufzustellen, müssen wir entschlossen handeln. Die Klimakrise ist inzwischen unübersehbar. Extreme Wetterereignisse wie Dürren, Stürme und…

Details

Professionelle Nachhaltigkeit: Wenn Unternehmen richtig grün sind

Die Zeichen stehen auf Grün – Nachhaltigkeit dominiert den Schweizer Fondsmarkt. Eine bemerkenswerte Entwicklung, die sowohl auf die gestiegene gesellschaftliche Sensibilisierung für Umweltfragen als auch auf wachsende Investorenanforderungen zurückzuführen ist. Nachhaltigkeitsbezogene Fonds sind zu einem entscheidenden Akteur auf dem Markt geworden und stellen mehr als die Hälfte des gesamten Schweizer Fondsvolumens dar. Der Aufstieg nachhaltigkeitsbezogener…

Details

Nachhaltigkeit als Unternehmen glaubwürdig und transparent kommunizieren lernen

In einer Welt, in der Umweltschutz und soziale Verantwortung immer mehr in den Fokus der Gesellschaft rücken, haben Unternehmen erkannt, dass Nachhaltigkeit nicht nur eine ethische Verpflichtung ist, sondern auch ein potenziell lukratives Geschäftsfeld darstellt. Doch wie so oft, wenn es um den Umgang mit Themen geht, die in der öffentlichen Wahrnehmung so wichtig sind,…

Details