Beschwerden häufen sich: Finanzberater kritisieren den immer größer werdenden Beratungsaufwand

Die Finanzberater stehen vor einer wachsenden Herausforderung, die sich zunehmend zu einer Belastung entwickelt: die gesetzlich vorgeschriebene Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenzen ihrer Kunden. Während das Streben nach nachhaltigen Investitionen zweifellos an Bedeutung gewinnt und eine positive Entwicklung im Finanzsektor darstellt, führt die wachsende Komplexität und der Beratungsaufwand zu wachsender Unzufriedenheit unter den Finanzberatern. Die Einbeziehung von…

Details

So halten Manager ihre qualifizierten Mitarbeitenden

Einige leitende Angestellte tendieren dazu, ihre herausragenden Mitarbeitenden als selbstverständlich anzusehen. Doch auch in wirtschaftlich schwierigen Phasen können hochqualifizierte und erfahrene Arbeitnehmer jederzeit kündigen oder von anderen Unternehmen abgeworben werden, wenn sie attraktivere Arbeitsbedingungen angeboten bekommen. Aus diesem Grund ist es für das moderne Unternehmensmanagement von großer Bedeutung, von Anfang an ein inspirierendes, positiv herausforderndes…

Details

Diskussion um Cannabis-Aktien: Rentabel oder ein Flopp?

Die Debatte über die teilweise Legalisierung von Cannabis in Deutschland hat eine Diskussion über die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Maßnahme entfacht. Parallel dazu werden in den sozialen Medien Aktien von Cannabis-Unternehmen als vermeintliche Geheimtipps beworben. Doch was ist davon zu halten? Zunächst einmal ist es wichtig anzumerken, dass die Legalisierung von Cannabis in anderen Ländern…

Details

Studie zeigt: 87% der Investoren setzen in Zukunft auf nachhaltige Anlagen

Nachhaltige Anlagen haben in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung erlebt und sind mittlerweile zu einem zentralen Thema in der Finanzwelt geworden. Eine Umfrage unter europäischen Pensionsfonds bestätigt diesen Trend und verdeutlicht, dass nachhaltige Anlagen einen festen Platz in den Portfolios vieler Investoren eingenommen haben. Für 87 Prozent der Befragten sind sie sogar ein entscheidender…

Details

Energieversorgung, Wohnraum und Co: Hier wird die Stadtentwicklung nachhaltiger

Die Konzeption und Weiterentwicklung von Städten stehen heute im Brennpunkt der urbanen Planung und Entwicklung. In diesem Prozess spielt das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle, denn Städte sind nicht nur die Lebensräume einer stetig wachsenden Bevölkerung, sondern auch bedeutende Akteure im Kampf gegen den Klimawandel, die Rohstoffknappheit und soziale Ungleichheiten. Angesichts dieser Herausforderungen ist es…

Details

Die Bedeutung von AIF und des Immobilienstandorts Deutschland – Ein Interview mit der HTB Fondshaus

Das Interview mit Dr. Wolfgang Wiesmann (Gesellschafter & Mitgründer) und Dr. Peter Lesniczak (Geschäftsführer & Sprecher der GF) von HTB Hanseatische Fondshaus GmbH   Das bankenunabhängige Bremer Investmentunternehmen HTB Hanseatische Fondshaus GmbH hat sich seit der Gründung auf Sachwerte, das Management von Immobilien-Assets und vor allem auch AIF (Alternative Investmentfonds) spezialisiert. Das Unternehmen ist zudem…

Details

Grüne Investments nur ein Trend? Versicherungen kritisieren das Thema

Die Rolle von Versicherungsmaklern in Bezug auf nachhaltige Produkte hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Eine unabhängige Studie beleuchtet jedoch eine interessante Dynamik: Die Haltung vieler Vermittler gegenüber Nachhaltigkeit ist oft weniger von einer tiefen Überzeugung geprägt, als es wünschenswert wäre. Tatsächlich geben nur 37 Prozent der Befragten an, eine solche Überzeugung…

Details

Gen Z ist die nachhaltige Generation

Die Generation Z, auch bekannt als Gen Z, hat sich als eine Generation etabliert, die sich vehement für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung einsetzt. In einer Zeit, in der Umweltprobleme und soziale Ungerechtigkeiten immer präsenter werden, sehen viele junge Menschen die Notwendigkeit, aktiv zu handeln und Unternehmen zu unterstützen, die nicht nur nach Profit streben, sondern…

Details