Neue ESG-Skala des Sustainable Finance-Beirats

Eine nachhaltige Finanz- und Versicherungsberatung steht vor zahlreichen Herausforderungen, darunter die komplexe und oft undurchsichtige Kategorisierung von Finanzprodukten. In der heutigen Welt, in der Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) zunehmend an Bedeutung gewinnen, ist es entscheidend, dass Anleger fundierte Entscheidungen treffen können, die nicht nur ihren finanziellen Zielen entsprechen, sondern auch ethischen und nachhaltigen Standards…

Nachhaltigkeitsklassifikation wird jetzt noch genauer

Die Einführung der EU-Offenlegungsverordnung markiert einen bedeutenden Schritt in Richtung Transparenz und Nachhaltigkeit im Finanzsektor. Doch trotz dieser Fortschritte bleiben viele Fragen und Unklarheiten bestehen, insbesondere in Bezug auf nachhaltige Kapitalanlagen und ihre Kategorisierung. Diese Unklarheiten sind besonders herausfordernd für kleinere und mittelgroße Asset Manager, die möglicherweise nicht über die Ressourcen und das Fachwissen verfügen,…

Steigende nachhaltige Investments an der Börse verzeichnet

In den letzten Jahren hat sich ein deutlicher Trend zu nachhaltigen Investments an der Börse abgezeichnet. Immer mehr Anleger zeigen ein gesteigertes Interesse daran, ihr Kapital in Unternehmen zu investieren, die nicht nur finanzielle Gewinne anstreben, sondern auch soziale und ökologische Verantwortung übernehmen. Dieser Trend spiegelt sich in einem zunehmenden Angebot an nachhaltigen Anlageprodukten wider,…

Weshalb nachhaltige Investitionen an Fahrt verlieren

Der Umstieg auf erneuerbare Energien und die Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie Gas, Öl und Kohle sind zentrale Herausforderungen, vor denen Deutschland steht. Die dringende Notwendigkeit, die Klimakrise einzudämmen und die Umweltbelastung zu verringern, erfordert einen radikalen Wandel in der Energieversorgung. Dieser Wandel wird jedoch nicht nur enorme politische und gesellschaftliche Anstrengungen erfordern,…

Der nachhaltige Weg zum Aktienkauf

In einer Zeit, in der der Klimawandel immer präsenter wird und Umweltbewusstsein zunehmend an Bedeutung gewinnt, verändert sich auch die Landschaft der Geldanlage. Anleger weltweit stehen vor der Herausforderung, nicht nur Rendite zu erzielen, sondern auch ihre Investitionen mit ihren ethischen und moralischen Überzeugungen in Einklang zu bringen. Diese Entwicklung spiegelt sich in der wachsenden…

Nachhaltige Geldanlagen: Auf dem Weg zu mehr Transparenz

Die Europäische Union hat einen bedeutenden Schritt in Richtung nachhaltiger Finanzierung und Investitionen unternommen, indem sie beschlossen hat, die Vorschriften für sogenannte ESG-Ratings zu verschärfen. Diese Maßnahme zielt darauf ab, Anlegern dabei zu helfen, die Nachhaltigkeit eines Geschäftsmodells besser zu erkennen und ihr Kapital gezielter in umweltfreundliche und sozial verantwortliche Anlageformen zu lenken. Die ESG-Kriterien,…

Als Investor auf alle Szenarien vorbereitet sein: Die Metafina GmbH gibt einen Ausblick auf den Wertpapierhandel 2024

Das Börsenjahr 2023 war turbulent. Durch die anhaltende hohe Inflation, politische Konflikte, Kriege und andere Dynamiken gab es heftige Bewegungen am Markt. Viele Investoren konnten ihre Wertpapiere schlecht oder überhaupt nicht mehr veräußern, rutschten in die Illiquidität. Wir haben das Wertpapierdienstleistungsinstitut Metafina GmbH nach seiner Einschätzung für die Aussichten des Wertpapierhandels im Jahr 2024 gefragt.…

Bewährte Nachhaltigkeitspraktiken sollen nicht vergessen werden

Nachhaltigkeit ist ein Konzept, das immer mehr an Bedeutung gewinnt, da die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf die Umwelt immer deutlicher werden. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, bewährte Nachhaltigkeitspraktiken nicht zu vergessen oder aufzugeben. Diese Praktiken haben sich bewährt, weil sie effektiv sind und dazu beitragen, die Umweltbelastung zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und die…