Rekordgewinne bei drohender Rezession: Wie ist das möglich?

Die Negativschlagzeilen, ob in den sozialen Medien, der Presse oder in den Nachrichten bestimmen unser tägliches Leben. Die Ukraine-Krise, eine immens hohe Inflationsrate, hohe Energiepreise und eine drohende Rezession sind nur ein Teil der negativen Schlagzeilen, die uns momentan begleiten. Die hohe Inflation sorgt dafür, dass weniger Ausgaben getätigt werden für Produkte, die nicht zwingend…

Deutsche Industrie meldet Produktionssteigerung im September

Die momentane globale wirtschaftliche Lage macht vielen Unternehmen zu schaffen. Der russische Angriff auf die Ukraine hat nicht nur massive humanitäre Probleme verursacht, sondern hat auch immense weltwirtschaftliche Auswirkungen. Zum einen haben die Mitbürgerinnen und Mitbürger mit einer hohen Inflation zu kämpfen. Das hat wiederum große Auswirkungen auf die Kaufkraft des Geldes und die Dicke…

Börsen-Hypes: Worauf Anleger unbedingt achten sollten

Die momentane wirtschaftliche Lage macht auch vor der Börse keinen Halt. Mehr noch sind Kurseinbrüche in diesem Jahr extrem hoch und somit ist auch die Unsicherheit der Anleger verständlicherweise gestiegen. Die hohe Inflation, gepaart mit extrem hohen Energiekosten, alles entstanden durch den russischen Einmarsch in die Ukraine, lässt die Weltwirtschaft zittern. Nach Jahren der Nullzins-Politik…

Rekord-Inflation: EZB erhöht abermals den Leitzins

Der Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine ist zuallererst eine humanitäre Katastrophe sondergleichen. Man kann sich kaum ausmalen, was für Ängste die Menschen in der Ukraine ausstehen müssen und wie viele Existenzen und Leben bereits ausgelöscht wurden. Ein sinnloses Unterfangen, was die russische Regierung dort entfacht hat und was auf Unverständnis weltweit stößt. Es…

Das sollten Anleger über die Risiken von Agrarinvestments wissen

In der jetzigen Zeit sind Anlagetipps rar gesät, da kein Experte die berühmte Glaskugel besitzt und die globalen wirtschaftlichen Aussuchen, kombiniert mit einer hohen Inflation und extrem hohen Energiepreisen einfach keine positiven Prognosen zulassen. Der Krieg in der Ukraine hat einen weltwirtschaftlichen Schaden angerichtet, dessen Auswirkungen vermutlich noch mehrere Jahre andauern werden. Russland hat die…

CECONOMY übertrifft Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2021 / 2022

CECONOMY, der internationale Handelskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf, primär bekannt für das große Tochterunternehmen MediaMarktSaturn, hat seine Ergebnisse für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr 2021 / 2022 verkündet. Den Erwartungen der Analysten und einem stark getrübten Konsumumfeld zum Trotz konnte das Unternehmen seinen Umsatz steigern und die eigenen Erwartungen an das letzte Geschäftsjahr insgesamt noch…

Union-Investment-Umfrage zeigt: Deutlich mehr Männer als Frauen investieren in Aktien und Fonds

In Krisenzeiten sind Anleger sehr vorsichtig und von Unsicherheit geplagt. Das spiegelt sich auch in den Kursen wider, die so niedrig sind wie schon lange nicht mehr. Insgesamt ist die Weltwirtschaft ziemlich gebeutelt, bedingt durch die Corona Pandemie, die starke Lieferketten Schwierigkeiten verursacht hat und durch die Ukraine Krise, bei der Russland einen Angriffskrieg auf…