Neue ESG-Regulierung ab August: Finanzberatung muss Nachhaltigkeitpräferenzen berücksichtigen

Nachhaltigkeit und die Finanzindustrie müssen in Einklang gebracht werden. Immer wieder ist von sogenanntem Greenwashing die Rede bei diversen, angeblich nachhaltigen Investments. Das verunsichert die Kunden und lässt den Markt in keinem guten Licht erscheinen. Doch zeigen diverse Studien, dass der Andrang ungebrochen ist und schon fast 50 % der heutige getätigten Investments den nachhaltigen…

Nachhaltige Mikrofinanzfonds und ihre soziale Wirkung

Nachhaltige Investments sind vom Anlagemarkt nicht mehr wegzudenken. Schon jetzt machen fast die Hälfte der Fonds Objekte mit nachhaltigen Kriterien aus. Dabei ist es für den Anleger recht undurchsichtig, ob sein Investment auch wirklich grün ist. Da liegt das allgemeine Problem. Die Eu Taxonomie Verordnung gibt ein ESG Siegel raus, doch die Regeln, die dahinter…

Grüne ETF auf dem Prüfstand – So checken Anleger die Nachhaltigkeit ihres Portfolios

Dass Nachhaltigkeit und Investieren mittlerweile einen großen Zusammenhang haben, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Jedoch gibt es da viele Regeln zu beachten. Tatsächlich ist das Potenzial enorm, wenn man bedenkt wie viele Menschen alleine in Deutschland investitionsfähiges Kapital haben und wie viele von denjenigen Interesse an nachhaltigen Investments haben. So kommen Studien auf das Ergebnis,…

In Sachwerte investieren – Kunst als alternative Geldanlage

Alternative Investitionen werden immer gefragter. Die Corona Krise hat den Finanzmarkt etwas durcheinander gewirbelt, dieser hatte sich aber relativ zügig wieder erholt. Das kann man jetzt allerdings nicht behaupten. Der Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine lässt die Inflation aus allen nähten platzen und bereiter den Investoren auf den Finanzmärkten schlaflose Nächte und Kopfzerbrechen.…

Anlage in Krisenzeiten – Worauf es bei Immobilien-Investments heute ankommt

Die Corona Krise hat auch die Finanzmärkte und andere Anlagemärkte durcheinander gewirbelt. Allerdings haben sich die meisten Märkte wieder erholt und konnten teilweise auch gestärkt herausgehen. Aber die darauf folgende Krise, bedingt durch den Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine, erst einmal eine humanitäre Katastrophe sondergleichen, erschüttert die Finanzmärkte anders. Kein Experte hat eine…