Können Kryptowährungen nachhaltig sein?

Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, haben in den letzten Jahren eine immense Aufmerksamkeit von Investoren auf sich gezogen. Für viele Anleger erscheint Bitcoin als eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit, die Renditen in kurzer Zeit verspricht. Idealisten hingegen betrachten Kryptowährungen als eine ethischere und dezentralisierte Alternative zu herkömmlichen Finanzsystemen, die oft als fehlerhaft und undurchsichtig wahrgenommen werden. Doch trotz dieser…

Nachhaltige Investments sollten sich auch an Kinderrechte richten

Die Lebensbedingungen der Kinder weltweit stehen vor erheblichen Herausforderungen, die durch verschiedene Faktoren wie den Klimawandel, den Verlust der biologischen Vielfalt und soziale Ungleichheit bedingt sind. Im Jahr 2022 war mehr als jedes fünfte Kind unter fünf Jahren weltweit von Unterernährung betroffen, was insgesamt 148 Millionen Kinder ausmacht. Diese alarmierende Zahl verdeutlicht die Dringlichkeit, Maßnahmen…

Abfrage von Nachhaltigkeitsvorlieben soll zur Pflicht für Finanzberater werden

Die Finanzberaterbranche steht vor einer bedeutenden Veränderung, die durch die Bemühungen des EU-Gesetzgebers hervorgerufen wird. Die Einführung einer verpflichtenden Abfrage der Nachhaltigkeitsvorlieben im Kundengespräch soll dazu dienen, die Branche in eine nachhaltigere Richtung zu lenken. Obwohl diese Maßnahme bisher nur mäßigen Erfolg verzeichnet, ist der Wille zur Veränderung unverkennbar. Die EU setzt darauf, dass Finanzberater…

ESG-Forderungen an Startups

Es sind drei einfache Buchstaben, die in der Unternehmenswelt künftig eine immense Bedeutung tragen werden: ESG. Kaum jemand, der in den letzten Jahren ein Term-Sheet aufgeschlagen hat, wird um diese Abkürzung herumkommen. ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Führung) – drei Schlüsselbereiche, die Unternehmen aller Größen beschäftigen. Insbesondere für Startups könnte ESG…

Nachhaltige Immobilien: Wo lohnt sich aktuell das Investment?

Der Bausektor sieht sich gegenwärtig mit einer Krisenstimmung konfrontiert, die sich auf die Fertigstellung von Neubauprojekten auswirkt. In vielen Fällen verzögern sich Bauprojekte erheblich, und in manchen Situationen werden sie sogar gänzlich abgesagt. Diese Herausforderungen werfen einen Blick auf die ökologischen Aspekte des Bausektors und die Möglichkeit, durch Umbau und energetische Sanierung nachhaltige Alternativen zu…

Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit mit 5G

Die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft ist eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. In dieser Bemühung ruhen viele Hoffnungen auf neuen Technologien, die das Potenzial haben, positive Veränderungen für unseren Planeten herbeizuführen. In einer zunehmend vernetzten Welt steht die Einführung von 5G-Netzen im Mittelpunkt, und diese Technologie bietet ein hohes Potenzial für mehr Klimaschutz. 5G-Netze sind…

Gen Z soll mit Hilfe von ChatGPT für nachhaltige Investments begeistert werden

Die Generation Z, bestehend aus jungen Menschen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, zeigt ein bemerkenswertes Interesse an der Sicherung ihrer finanziellen Zukunft. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung der Fondsgesellschaft Union Investment hervor. Diese Entwicklung wirft interessante Fragen auf und wirft ein Licht auf die Finanzgewohnheiten und die finanzielle Bildung dieser jungen Generation.…

Studenten fordern mehr grüne Investitionen an deutschen Universitäten

Eine klimafreundliche und nachhaltige Universität ist eine Institution, die sich ihrer Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft bewusst ist und aktiv Maßnahmen ergreift, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren und eine nachhaltige Lebensweise zu fördern. In diesem Text werden einige Schlüsselaspekte beleuchtet, die eine solche Universität ausmachen. Eine der grundlegenden Veränderungen, die eine klimafreundliche…